Rallye

Liebe Kinder und Eltern der Sechseckschule, liebe Gäste 🙂
Die Sechseckschule hat im Neandertal Stationen für eine Rallye angebracht. Diese dürft ihr während der Karnevalstage und in der darauffolgenden Woche (12.-21. Februar 2021) in Absprache mit einem Erwachsenen durchlaufen. Bitte denkt dabei an die AHA-Regel und die gültigen Kontaktbeschränkungen der Corona-Schutzverordnung! Außerdem achtet bitte auf die Wetterbedingungen und geht nicht bei Gefahr in das Neandertal (z.B. Sturm, Astbruch etc.) Da die Rallye ein zusätzliches freiwilliges Angebot und keine schulische Veranstaltung ist, besteht kein Versicherungsschutz.
An den 14 Stationen befinden sich sogenannte QR-Codes. Diese müsst ihr mit einem Smartphone einscannen, um an die Aufgabe zu gelangen (Die meisten neueren Smartphones haben eine Vorinstallierung. Ansonsten ladet euch eine kostenlose App dafür herunter. Und Achtung: Ihr werdet auf eine englische Webseite geleitet. Stellt, wenn möglich, die Übersetzungsfunktion im Browser aus, damit der hinterlegte Text in korrektem Deutsch angezeigt wird). Bei jeder Station findet ihr eine Aufgabe, die ihr lösen oder umsetzen müsst und einen Buchstaben. Wenn ihr alle 14 Buchstaben in die richtige Reihenfolge bringt, erhaltet ihr das Lösungswort. Bitte lasst die QR-Codes auch für die nächsten Spieler hängen, nur so haben alle etwas davon 🙂
Es ist auch möglich eine kürzere Strecke durch das Neandertal zu laufen. Dann findet ihr 8 Stationen und ihr erhaltet ein kürzeres Lösungswort.
Anbei erhaltet ihr zwei Karten des Neandertals. Dort sind einmal die kurze (ca. 3,5km) und einmal die lange Route (ca. 6km) eingetragen, auf denen ihr die Stationen (die QR-Codes) finden könnt. Haltet die Augen weit auf und schaut genau! Ihr könnt überall starten. Denkt daran: lange Strecke: 14 Stationen und kurze Strecke 8 Stationen. Passt auf, dass ihr keine verpasst. 🙂

Nun viel Spaß und denkt daran, schützt euch und die Natur!
Euer Team der Sechseckschule

Link zur kurzen Strecke:

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1PqFVOIdDeLFm7GVUpeL1vBgmKB7vqNMK&usp=sharing

Link zur langen Strecke:

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=1VPNWWsxREeXUG837lfnOSMyIJvCxTAby&usp=sharing