Einschulungsfeier Hygieneinformation

Liebe Eltern der Schulneulinge!
Aus dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen gibt es folgende Informationen hinsichtlich der Hygienemaßnahmen bei den Einschulungsfeiern:
Alle Teilnehmer benötigen:
• Eine verbindliche Anmeldung mit den Daten zur Rückverfolgbarkeit ( Anmeldeformular der Schule haben alle Eltern bereits erhalten. Bitte denken Sie daran, es rechtzeitig in der Schule abzugeben. Sollte es Ihnen nicht mehr vorliegen, können Sie diese ab dem 16.08. im Sekretariat erhalten.)
• Einen negativen Corona-Test, eine Bescheinigung über die Erkrankung/Genesung an Corona oder einen Impfnachweis
Darüber hinaus ist
• die Einhaltung von Mindestabständen
• sowie das Tragen einer medizinischen Maske
vorgeschrieben.

Bitte lassen Sie auch Ihre Kinder unmittelbar vor dem ersten Schultag bei einem Testzentrum mit einem kostenlosen Bürgertest testen. Dadurch kann der Gesundheitsschutz für alle beteiligten nach der Ferienzeit gewährleistet werden. Das Testzentrum in Alt-Erkrath bietet Coronatests für Kinder auch als sogenannte „Spuck- und Lollitests“ an.
Ab Montag der ersten vollen Schulwoche nehmen auch alle Estklässler an den schulischen PCR-Pooltestungen teil. Die Testungen erfolgen zweimal in der Woche und werden als Lollitests durchgeführt. Weitere Informationen dazu erhalten Sie von den Klassenlehrerinnen auf dem Elternabend.

Wir freuen uns auf eine schöne Einschulungsfeier und einen gelungenen Schulstart mit Ihren Kindern!

Katja Gebauer und das Team der Sechseckschule